RF-KIT

Kontakt | Impressum | deutsch | english
PA History

History

PA048 (23. Juni 2016 - erste Version f├╝r den RaspberryPI 3)

  • Version f├╝r den RaspberryPI 3
  • einige Statusmeldungen verbessert

PA047 (3. Juni 2016 - letzte Version f├╝r den BananaPI ... Bugfixes sind weiter m├Âglich)

  • arbeitet mit 1k5 und 2k5 Modulen
  • Verschiedene SWR-Module verwendbar
  • 40/80A Sensor mit offset m├Âglich
  • Finale Version f├╝r den Banana-PI (weitere Entwicklung nur noch f├╝r den RaspberryPI 3)

PA046 (3. April 2016)

  • kleinere Modifikationen

PA045 (16. Januar 2016)

  • ICOM-Steuerung modifiziert
  • PTT-Sequenz modifiziert
  • Falsch Fehelrmeldung "damaged Filterboard" entfernt
  • Im Standard-Display zeigte das SWR-meter alle Werte um 18.6% zu niedrig - behoben
  • PTT zeigt ein rotes "ON AIR" ... BIAS_ON macht daraus gelb
  • Fehlerhafte Grafik beim Aufrufen das Men├╝s berichtigt
  • ATU: "Bypass" schaltetet von "Auto" auf "Man"
  • ATU: Nach einem Tunevorgang wird immer das Schaltbild angezeigt.

PA044 (22. Dezember 2015)

  • Update f├╝r Huawei PSU

PA043 (14. Dezember 2015)

  • Spannungs- und Stromanzeige mit korrekter Anzeige
  • Strommessger├Ąt auf Classic Oberfl├Ąche mit realistischer D├Ąmpfung
  • Verbesserungen beim Tuner (Abstimmverhalten bei "schlechten" Antennen)

pa042 (intern)

        Update:
  • kleinere Verbesserungen f├╝r besseren Ablauf
  • Spannungsanzeige
  • Stromanzeige

PA041 (15. November 2015)

  • Komplette Fassung als img-Datei

PA040 (September 2015)

  • Komplette Fassung (wie im Manual beschrieben)

PA036 (Juli 2015)

  • Rohfassung

PA035 (Juni 2015)

  • kreuzzeiger peak/nor

  • Tuner-werte speichern und holen

  • Steuerung K-Relais im Bypass angepasst

PA034 (PA034) (21.Mai 2015)

  • Timer l├Ąuft auch im "Operate"-Modus.
  • Automatisches Tunen erfolgt nur in "Standby"-Modus. Gegebenenfalls wird solange "Operate" abgeschaltet.
  • Manuelles Tunen funktioniert nur im "Standby"-Modus. Gegebenenfalls wird solange "Operate" abgeschaltet.
  • AutoTune ist m├Âglich ├╝ber seperate Tuner-Verbindung. (Wird bei gedr├╝ckter PTT am TRX "TUNE" gedr├╝ckt, steuert der TRX den Vorgang selbst.)
  • Umschaltung zwischen Antenne1 und Antenne2 nicht bei gedr├╝ckter PTT.
  • Schnelleres Tunen mit Antennentuner. (Algorithmus verbessert)
  • Verbessertes Verhalten des "Peak-Holds" beim Zeigerinstrument
  • Bei der ├╝bermittlung von Debuginformationen wird der File "id.Text" im Verzeichnis "/home/bananapi/PA-Files/" verwendet. Die ersten 16 Bytes werden als ID ├╝bertragen. (z.B. "DL7NB Wolfgang")(Ab Version PA040 wird nur noch eine Debuginformation gesendet wenn dieser File vorhanden ist!)
  • Instrumente: Anzeigenfehler bei der Leistungsanzeige behoben.
  • Classic Oberfl├Ąche ist integriert. Starten/Zur├╝ck durch Druck/Click auf "B 26 RF 01" (untenLinks)

PA033 (1.Mai 2015)

  • Bug bei Remote beseitigt: Kreuzzeiger-Instrument "verschwindet" nicht mehr.
  • Anzeige der Ausgangsleistung auf den Instrumenten wird jetzt vom PA_out verwendet und nicht mehr von ATU_out. Dadurch haben auch Endstufen ohne Tuner eine Anzeige

PA032 (PA030) (April 2015)

  • erste Beta-Version und Grundversion.
  • Ein BananaPi-Image incl. Betriebssystem erstellt